Land und Sprache

Aktuelle Auswahl

Deutschland
Deutsch
Kanada
USA
Australien
Hongkong
Japan
Neuseeland
Singapur
Südkorea
Österreich
Belgien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Deutschland
Island
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Niederlande
Norwegen
Portugal
Spanien
Schweden
Schweiz
Vereinigtes Königreich

ANLAGEN IN SCHWELLENLÄNDERN

Die Emerging Markets von heute sind die Macher von morgen


Ein vielfältiges Chancenspektrum

Schwellenländer sind zu vielfältig, um sie als eine homogene Anlageklasse zu behandeln. Jedes Land hat seine eigene Kultur, Besonderheiten, Risiken und Chancen und erfordert eine spezielle und überlegte Vorgehensweise.

Bei T. Rowe Price ermöglicht uns unsere Erfahrung vor Ort eine differenzierte und selektive Sichtweise.

Wir sind „einheimische Anleger“, keine Touristen. Jedes Land ist unsere Heimat, jede Chance der potenzielle Gewinn unserer Kunden.

Volkswirtschaften wie China, Indien und viele andere bieten Anlegern mit langfristigem Anlagehorizont eine Fülle von Möglichkeiten und Chancen, die sie nicht länger ignorieren können. Schauen wir uns ein paar Beispiele an.

Es wird erwartet, dass sich das Handelsvolumen zugunsten der Schwellenländer verlagern wird, zumal der jährliche Konsum in den Schwellenländern bis 2025 voraussichtlich 30 Billionen USD erreichen wird.1

Im Jahr 2030 werden sieben der weltweit zehn größten Volkswirtschaften gemessen am BIP zu den Schwellenländern gehören.2

Die Bildungsstandards in den Schwellenländern verbessern sich aufgrund des Wirtschaftswachstums und starker öffentlicher Investitionen erheblich.3

1 McKinsey: Winning the $30 trillion decathlon
2 Standard Chartered
3 Euromonitor International: Rising Education Standards in Emerging Market Economies Will Support Income and Economic Growth

Pionier in den Schwellenländern

In Emerging Markets (EM) investieren wir bereits seit 1980, also seit den Anfängen der Anlageklasse. Heute verwalten wir für unsere Kunden mittels Aktien-, Anleihe- und Multi-Asset-Anlagestrategien mehr als 88 Mrd. USD* in EM.

Dank der aktiven Zusammenarbeit zwischen unseren Aktien-, Anleihe- und ESG-Analysten verfügen wir bei T. Rowe Price über echte kognitive Vielfalt, eine Rundumsicht auf alle Aspekte und Erfahrung über den gesamten Marktzyklus der Schwellenländer hinweg. 

Unsere Analysten sind Experten auf ihrem Gebiet – mit einem breit gefächerten Erfahrungshintergrund, von der Medizin bis zur Geologie – und pflegen langfristige Partnerschaften mit Unternehmen und Regierungen in Schwellenländern. Unser Researchteam im Bereich Anleihen stellt häufig sogenannte „Wettervorhersagen” für jedes Schwellenland zur Verfügung. Die Berücksichtigung dieser Top-Down-Perspektive ist bei der Analyse einzelner Unternehmen besonders nützlich.

Unsere Erfahrung vor Ort ermöglicht uns eine differenzierte und selektive Sichtweise. Dank unserer 79 Research-Spezialisten aus 23 Ländern, die 23 Sprachen sprechen, sind wir „einheimische Anleger“, keine Touristen.

*Stand: 31. März 2022. Das verwaltete Vermögen im Segment der Schwellenländer umfasst die von T. Rowe Price Associates, Inc. und ihren verbundenen Anlageberatungsgesellschaften verwalteten Vermögenswerte.

40 Jahre Engagement für die Schwellenländer

40 years of commitment to Emerging Markets

Strategien im Focus

China Evolution Equity Fund

China unentdeckt: Über das Offensichtliche hinausgehen, um die Gewinner von morgen zu finden

Die wirtschaftliche und finanzielle Entwicklung Chinas scheint sich infolge der Pandemie zu beschleunigen. Die Auswirkungen sind sowohl für die Weltwirtschaft als auch für das geopolitische Machtgleichgewicht beträchtlich. Dennoch dürften viele Anleger bisher ein zu geringes Interesse an einer der weltweit wichtigsten Wirtschaftsmächte haben.

Unser Angebot aktiv verwalteter Fonds

Alle Strategien für Schwellenländeraktien
Alle Strategien für Schwellenländeranleihen

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen? Oder wollen mehr über T. Rowe Price erfahren? Unsere Mitarbeiter vor Ort helfen Ihnen gern weiter! 

Allgemeine Fondsrisiken: Bitte lesen Sie die oben aufgeführten spezifischen Fondsrisiken (klicken Sie dazu bitte auf den Fondsnamen). Kapitalrisiko – der Wert Ihrer Anlage ändert sich und ist nicht garantiert. Er wird durch Veränderungen des Wechselkurses der Basiswährung des Fonds gegenüber der Zeichnungswährung beeinflusst, sofern es sich um unterschiedliche Währungen handelt. Aktienrisiko – Aktien bergen allgemein größere Risiken als Anleihen oder Geldmarktinstrumente (nur Aktienfonds). Gegenparteirisiko – eine juristische Person, mit der der Fonds Transaktionen tätigt, kommt ihren Verpflichtungen gegenüber dem Portfolio möglicherweise nicht nach (nur Anleihefonds). Der Wert der Anteile und die Performance des Fonds können durch ESG- und Nachhaltigkeitsrisiken wesentlich geschmälert werden. Geografisches Konzentrationsrisiko – sofern ein Fonds einen großen Teil seines Vermögens in einer bestimmten geografischen Region anlegt, wird seine Wertentwicklung stärker von Ereignissen in dieser Region beeinflusst. Absicherungsrisiko – Versuche eines Fonds, bestimmte Risiken durch Absicherungspositionen zu mindern oder zu beseitigen, haben möglicherweise nicht den gewünschten Erfolg. Anlagefondsrisiko – Anlagen in Fonds sind mit bestimmten Risiken verbunden, denen ein Anleger bei einer Direktanlage an den Märkten nicht ausgesetzt wäre. Managementrisiko – der Investmentmanager oder seine Beauftragten können zuweilen feststellen, dass ihre Verpflichtungen gegenüber dem Fonds mit ihren Verpflichtungen gegenüber anderen von ihnen verwalteten Anlageportfolios kollidieren (wenngleich in diesen Fällen alle Portfolios gleichberechtigt behandelt werden). Operationelles Risiko – Betriebsausfälle könnten zu Störungen des Fondsbetriebs oder finanziellen Verlusten führen.

Wichtige Informationen

Diese Marketing Kommunikation ist nur für professionelle Investoren. Nicht zur Weitergabe.

Die Fonds sind Teilfonds der T. Rowe Price Funds SICAV, einer luxemburgischen Investmentgesellschaft mit variablem Kapital, die von der Commission de Surveillance du Secteur Financier zugelassen ist und die Kriterien eines Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren („OGAW“) erfüllt. Vollständige Einzelheiten zu den Zielen, der Anlagepolitik und den Risiken sind im Verkaufsprospekt enthalten, der neben den wesentlichen Informationen für den Anleger in englischer Sprache und in einer Amtssprache jedes Rechtsgebiets, in dem die Fonds für den öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, zusammen mit der Satzung sowie den Jahres- und Halbjahresberichten (gemeinsam die „Fondsdokumente“) erhältlich ist. Diese sind bei unseren lokalen Repräsentanten, Informations- und Zahlstellen oder autorisierten Vertriebspartnern kostenfrei erhältlich. Die Fondsdokumente stehen außerdem nebst einer Zusammenfassung der Anlegerrechte in englischer Sprache unter www.troweprice.com zur Verfügung. Die Verwaltungsgesellschaft behält sich das Recht vor, Vertriebsvereinbarungen zu beenden.

Dieses Dokument wurde ausschließlich zu allgemeinen Informations- und Werbezwecken erstellt. Dieses Dokument ist in keiner Weise als Beratung oder als Verpflichtung zur Beratung zu verstehen (auch nicht in Bezug auf Treuhandanlagen). Es sollte zudem nicht als primäre Grundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl sinken als auch steigen. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot oder eine Einladung noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise getätigt werden, bewahrheiten werden.Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt. Dieses Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.

EWR – Sofern nicht anders angegeben, wird dieses Dokument herausgegeben und genehmigt von T. Rowe Price (Luxembourg) Management S.à r.l. 35 Boulevard du Prince Henri, L-1724 Luxemburg, zugelassen und beaufsichtigt von der luxemburgischen Finanzaufsicht (CSSF – Commission de Surveillance du Secteur Financier). Nur für professionelle Kunden.

Schweiz – Herausgegeben in der Schweiz von T. Rowe Price (Switzerland) GmbH, Talstrasse 65, 6. Stock, 8001 Zürich, Schweiz. Nur für qualifizierte Anleger.

© 2022 T. Rowe Price. Alle Rechte vorbehalten. T. ROWE PRICE, INVEST WITH CONFIDENCE und das Dickhornschaf-Design sind, gemeinsam und/oder getrennt, Marken oder eingetragene Marken von T. Rowe Price Group, Inc. 202206-2233703

Sie verlassen jetzt die T. Rowe Price website

T. Rowe Price ist für den Inhalt von Websites Dritter nicht verantwortlich, einschließlich der darin enthaltenen Wertentwicklungsdaten. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.