Inhalt überspringen

Kapitalverlustrisiko. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Hinweis auf die aktuellen oder künftigen Ergebnisse. Bitte berücksichtigen Sie bei der Wahl eines Produkts oder einer Strategie auch andere Faktoren.

Die aufgeführten Fonds sind keine vollständige Liste der verfügbaren Fonds. Besuchen Sie www.funds.troweprice.com, um die gesamte Palette der von T. Rowe Price angebotenen Fonds zu sehen, einschließlich derer, die ökologische und soziale Merkmale als Teil ihres Anlageprozesses berücksichtigen.  Aktuelle Informationen über die Anlagestrategie der einzelnen T. Rowe Price-Fonds finden Sie in den jeweiligen KID und Prospekten der Fonds.

SICAV
Emerging Markets Bond Fund
Aktiv gemanagtes Portfolio von Hartwährungsanleihen aus Schwellenländern. Unser wichtigster Fonds in dem Bereich bietet ein breit gestreutes Engagement in Schwellenländeranleihen. Besondere Bedeutung wird Kreditanalysen beigemessen. Die Märkte für externe Staatsanleihen und Unternehmensanleihen sind in etwa repräsentativ vertreten. Der Fonds ist als Artikel-8-Fonds gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR für „Sustainable Finance Disclosure Regulation“) eingestuft.
ISIN LU0207127753
Weitere Informationen zu Risiken anzeigen
FACTSHEET
KID
SFDR OFFENLEGUNGEN
31-Mai-2022 - Samy Muaddi, Portfoliomanager,
Exogene Risiken in Verbindung mit idiosynkratischen Risiken in einigen Märkten geben uns Anlass zur Vorsicht. Die jüngste Marktvolatilität hat die Kluft zwischen den Wertpotenzialen an den wichtigsten Märkten der Assetklasse erhöht, was attraktive Anlagechancen eröffnet. Schwellenmarktanleihen bieten gegenüber anderen Assetklassen weiterhin überzeugende Wertpotenziale. Wir haben die Risiken im Portfolio etwas angehoben, da sich unser Ausblick für die Assetklasse verbessert hat.

Übersicht
Strategie
Kurzbeschreibung
Wir wenden bei der Titelauswahl einen Bottom-Up-Prozess an, der auf den Fundamentaldaten der einzelnen Anleihen basiert. Berücksichtigt werden zudem ausgewählte Top-Down-Themen. Eigenes Kreditresearch wird mit Relative-Value-Analysen kombiniert. Wir stützen uns auf unsere Analysten für Staats- und Unternehmensanleihen aus Schwellenländern und nutzen überdies die Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit unseren Emerging-Markets-Aktienanalysten. Die Förderung ökologischer und/oder sozialer Merkmale wird durch die Selbstverpflichtung des Fonds erreicht, mindestens 50% des Portfoliowertes in Emittenten und/oder Wertpapieren zu halten, die vom firmeneigenen Responsible Investor Indicator Model (RIIM) von T. Rowe Price mit „Grün“ eingestuft sind. Darüber hinaus wenden wir interne Filter für die Auswahl an (Ausschlussliste). Der Portfoliomanager wird durch den Vergleichsindex des Fonds, der lediglich zum Performance-Vergleich dient, in seinen Entscheidungen nicht eingeschränkt.
Performance - nach Abzug von Gebühren

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

31-Mai-2022 - Samy Muaddi, Portfoliomanager,
Unternehmensanleihen der Schwellenländer beendeten den Mai praktisch unverändert. Dabei wurden die Wachstumserwartungen durch den kurzfristigen Inflationsdruck gedämpft, weshalb sich die Renditen für US-Treasuries kaum veränderten, während sich die Spreads für Unternehmensanleihen geringfügig ausweiteten. Auf Portfolioebene wurde die relative Performance durch unser benchmarkunabhängiges Engagement in Venezuela geschmälert, das einen Teil der jüngsten Zugewinne wieder abgab. Zusätzlich belastet wurde das relative Ergebnis durch unsere Auswahl an mexikanischen quasistaatlichen Papieren sowie unsere Untergewichtung in höherwertigen Staatsanleihen aus China. Negativ schlugen zudem unsere Engagements in chinesischen Bauträgern zu Buche. Am ghanaischen Markt lieferten unsere Untergewichtung und Auswahl an kürzer laufenden Staats- und Unternehmensanleihen indessen positive Beiträge zur Portfoliorendite. Unsere benchmarkunabhängigen Beteiligungen auf den Bahamas erzielten ebenfalls positive relative Ergebnisse, da sich die Tourismusbranche des Landes kräftig erholte. Zusätzlich gesteigert wurde die Rendite durch unsere Untergewichtung in Pakistan, da der Markt durch die zunehmende Unsicherheit über die Haushalts- und Inflationsaussichten des Landes unter Druck geriet. Das Frontier-Land ist besonders anfällig für steigende Rohstoffpreise und die Unsicherheit über die Wiederaufnahme des ausgesetzten IWF-Programms.
30-Juni-2022 - Samy Muaddi, Portfoliomanager,

We are overweight countries pursuing reform agendas that target long-term growth.

Mexico

Mexico remained the portfolio's largest overweight. Despite softer economic activity, fundamentals remained solid. We continued to find attractive relative value in the liquid investment-grade country, particularly in quasi-sovereign issuers Petroleos Mexicanos and Mexico City Airport Trust.

India

India continued to be a significant overweight. Our holdings remain focused on quasi-sovereign Export-Import Bank, due to its attractive relative value, and higher-quality corporate issuers, such as Bharti Airtel, Adani Ports, and Periama.

Higher-Conviction Frontiers

We maintained our meaningful overweights to Oman and Dominican Republic as they offer higher yields and improving credit stories. Oman is also supported by elevated oil prices and fiscal reform efforts. Despite trimming holdings, Venezuela was still an out-of-benchmark position.

We remain underweight countries that offer limited risk-adjusted return potential.

Malaysia, Uruguay, and United Arab Emirates

Malaysia, Uruguay, and United Arab Emirates' high credit ratings and duration sensitivity provided limited opportunities, and we saw better relative value elsewhere.

Turkey

We remained underweight in Turkey. Unconventional monetary policy amid very high inflation and falling FX reserves gave us cause for caution.

31-Mai-2022 - Samy Muaddi, Portfoliomanager,
Wir finden an größeren Märkten wie Mexiko und Indien nach wie vor vielversprechende Anlagechancen in fundamental attraktiven quasistaatlichen und Unternehmensanleihen, die gegenüber Staatsanleihen höhere Renditen abwerfen.
31-Okt.-2015 - Michael Conelius, Portfoliomanager,
Given our expectations for continued U.S. dollar strength, we maintained a low and defensive level of non-benchmark currency exposure.

Benchmark-Datenquelle: JP Morgan

Quelle für die Angaben zur Wertentwicklung: T. Rowe Price. Die Wertentwicklung des Fonds wird anhand des offiziellen Nettoinventarwerts, gegebenenfalls unter Berücksichtigung reinvestierter Dividenden, ermittelt. Der Wert Ihrer Anlage unterliegt Kursschwankungen und ist nicht garantiert. Er unterliegt Wechselkursschwankungen zwischen der Basiswährung des Fonds und der Zeichnungswährung, sofern sich diese unterscheiden. Vertriebsgebühren (bis zu maximal 5% für Klasse A), Steuern und sonstige lokal anfallenden Kosten wurden nicht abgezogen und beeinträchtigten gegebenenfalls die Wertentwicklung. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.

Die täglichen Performance-Daten beruhen auf dem jügsten NAV.

Die Fonds sind Teilfonds der T. Rowe Price Funds SICAV, einer luxemburgischen Investmentgesellschaft mit variablem Kapital, die bei der Commission de Surveillance du Secteur Financier eingetragen ist und die Voraussetzungen für eine Einstufung als Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren („OGAW“) erfüllt. Alle Informationen zu Anlagezielen, Anlagestrategien und Risiken sind dem Prospekt zu entnehmen, der zusammen mit dem PRIIPs-Basisinformationsblatt in einer englischsprachigen Fassung sowie in jeweils einer Amtssprache des Landes oder Hoheitsgebiets, in denen die Fonds zum allgemeinen Vertrieb registriert sind, erhältlich ist. Ebenfalls erhältlich sind die Satzung sowie die Jahres- und Halbjahresberichte, die zusammen mit dem Prospekt und den wesentlichen Anlegerinformationen die „Fondsdokumente“ bilden. Anlageentscheidungen sollten auf der Basis der Fondsdokumente getroffen werden. Diese sind bei unseren lokalen Repräsentanten, Informations- und Zahlstellen oder autorisierten Vertriebspartnern kostenfrei erhältlich. Die Fondsdokumente stehen außerdem nebst einer Zusammenfassung der Anlegerrechte in englischer Sprache unter www.troweprice.com zur Verfügung. Die Verwaltungsgesellschaft behält sich das Recht vor, Vertriebsvereinbarungen zu beenden.

Bitte beachten Sie, dass der Fonds typischerweise ein Risiko von hoher Volatilität aufweisst.

Abgesicherte Anteilsklassen (mit „h“ gekennzeichnet) verwenden Anlagetechniken zur Minderung von Währungsrisiken zwischen der zugrunde liegenden Anlagewährung und der Währung der abgesicherten Anteilsklasse. Die Kosten dafür werden von der Anteilsklasse getragen, und die Wirksamkeit dieser Absicherung kann nicht garantiert werden.

Die genannten und beschriebenen Wertpapiere stellen nicht die Gesamtheit der im Rahmen des SICAV-Teilfonds erworbenen, veräußerten oder empfohlenen Wertpapiere dar, und es sollte nicht davon ausgegangen werden, dass Anlagen in den genannten und beschriebenen Wertpapieren rentabel waren oder dies in Zukunft sein werden.

Die vollständige Liste mit allen derzeit ausgegebenen Anteilklassen, einschließlich der ausschüttenden, abgesicherten und thesaurierenden Kategorien, wird am Sitz der Gesellschaft auf Anfrage unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

 

©2024 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Für die in diesem Dokument enthaltenen Informationen gilt: (1) Sie sind Eigentum von Morningstar; (2) sie dürfen nicht kopiert oder weitergeleitet werden; (3) für ihre Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtzeitigkeit wird keine Garantie übernommen. Weder Morningstar noch dessen Anbieter von Inhalten sind für jegliche Schäden oder Verluste verantwortlich, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben.

Citywire – die Bewertung des Fondsmanagers durch Citywire basiert auf einer risikoadjustierten Performance über einen Zeitraum von 3 Jahren.