Inhalt überspringen

März 2024 / VIDEO

Drei wichtige Themen, die das Jahr 2024 an den Schwellenmärkten prägen werden

Die Schwellenländer sind gut aufgestellt, um 2024 von Zinssenkungen zu profitieren

Transkript

Heute sprechen wir über die Schwellenländer und die drei Themen, von denen wir glauben, dass sie das Jahr 2024 prägen werden.

Das erste Thema lautet Inflation – insbesondere der Rückgang der Inflation, der es den Zentralbanken in der gesamten Region ermöglichen wird, die Zinsen wieder zu senken. Die Inflation hatte im Jahresverlauf 2022 in einigen Ländern, insbesondere in Lateinamerika sowie in Mittel- und Osteuropa, einen erheblichen Sprung gemacht, lässt jetzt aber rasch wieder nach. Das versetzt die Zentralbanken in die Lage, aggressive Zinssenkungen vorzunehmen.

Unser zweites Thema ist das Wachstum, das in den letzten 10 bis 15 Jahren sehr synchron verlief. Dabei diente in einer Reihe an Schwellenländern vor allem China als Wachstumsmotor. Nun ist China jedoch dazu übergegangen, sein Wachstum umzustrukturieren – ein Prozess, der mehrere Jahre dauern wird und eine Verlangsamung des chinesischen Wachstums zur Folge hat. Daraus folgt, dass China nicht länger in der Lage ist, das Wachstum der Schwellenländer so stark zu stützen, wie es bisher der Fall war. Somit werden die Schwellenländer andere Wachstumsquellen ausschöpfen müssen, beispielsweise die eigene Binnennachfrage oder saubere Energien, um ihr Wachstum in Zukunft voranzutreiben.

Unser drittes und letztes Thema betrifft die Frontier-Märkte, die wir weiterhin genau im Auge behalten. Einige Frontier-Märkte hatten 2022 den Marktzugang verloren, nachdem in den Industrieländern die Zinsen deutlich gestiegen waren. Wir beobachten, dass einige dieser Länder allmählich wieder an die Anleihenmärkte zurückkehren. Das hat zur Folge, dass die Sorge um drohende Zahlungsausfälle zurückgeht, was die Renditen im Jahresverlauf 2024 unterstützen dürfte.

Vielen Dank, dass Sie heute bei uns waren! Wir freuen uns darauf, in Zukunft weitere Einblicke mit Ihnen zu teilen.

 

Wichtige Informationen

Dieses Dokument wurde ausschließlich zu allgemeinen Informations- und Werbezwecken erstellt. Dieses Dokument ist in keiner Weise als Beratung oder als Verpflichtung zur Beratung zu verstehen (auch nicht in Bezug auf Treuhandanlagen). Es sollte zudem nicht als primäre Grundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Interessierte Anleger sollten sich in rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Belangen von unabhängiger Seite beraten lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise getätigt werden, bewahrheiten werden. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt.

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.

Vorheriger Artikel

März 2024 / INVESTMENT INSIGHTS

Die Schwellenländer sind gut aufgestellt, um 2024 von Zinssenkungen zu profitieren
Nächster Artikel

März 2024 / ASSET ALLOCATION

Globale Asset-Allokation: Blick auf Europa
202402-3381013

Dezember 2023 / MARKETS & ECONOMY

Time to rethink traditional thinking in emerging markets

Time to rethink traditional thinking in emerging markets

Time to rethink traditional thinking in emerging...

Traditional investor thinking no longer fairly represents today’s emerging markets,...

Von Chris Kushlis

Chris Kushlis Kreditanalyst