SICAV
US Equity Fund
Aktiv gemanagtes, stilunabhängiges Portfolio der „besten Ideen“, bestehend aus ca. 50-60 US-amerikanischen Large-Caps. Der Schwerpunkt des Fonds wechselt je nach Marktbedingungen und sich bietenden Chancen zwischen Wachstum und „Value“. Der Fonds ist als Artikel-8-Fonds gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR für „Sustainable Finance Disclosure Regulation“) eingestuft.
ISIN LU0429319774
Weitere Informationen zu Risiken anzeigen
FACTSHEET
KIID

Übersicht
Strategie
Kurzbeschreibung
Wir versuchen Unternehmen ausfindig zu machen, deren langfristiges wirtschaftliches Potenzial vom Markt unterbewertet wird. Unser researchbasierter Ansatz ermöglicht es uns, kurzfristige Störungen am Markt auszublenden und den Fokus stattdessen auf Unternehmen zu legen, die ein hochkarätiges Management besitzen, interessant bewertet sind, eine attraktive Marktstellung haben und sich in Branchen mit hohen Eintrittsbarrieren und der Aussicht auf langfristiges Wachstum betätigen. Die Förderung ökologischer und/oder sozialer Merkmale wird durch die Selbstverpflichtung des Fonds erreicht, mindestens 10% des Portfoliowertes in nachhaltigen Anlagen im Sinne der Verordnung über die Offenlegung nachhaltiger Finanzen (SFDR) zu halten. Darüber hinaus wenden wir interne Filter für die Auswahl an (Ausschlussliste). Der Portfoliomanager wird durch den Vergleichsindex des Fonds, der lediglich zum Performance-Vergleich dient, in seinen Entscheidungen nicht eingeschränkt.
20 Juni 2017

Namensänderung des Fonds

Mit Wirkung vom 20. Juni 2017 hat sich der Name des U.S. Large Cap Equity Fund zu U.S. Equity Fund geändert.

20 Juni 2017

Fund Name Changed

Effective June 20, 2017, the US Large Cap Equity Fund was renamed the US Equity Fund.

Performance - nach Abzug von Gebühren

Team
Shawn T. Driscoll,
Portfolio Manager
Shawn Driscoll ist Portfolio Manager in der U.S. Equity Division bei T. Rowe Price. Er ist leitender Manager für die Global Natural Resources Equity Strategy.
Portfolio Manager seit
2022
Jahre bei
T. Rowe Price
13
Jahre Anlageerfahrung
16
Michele Ward,
Portfolio Specialist
Michele Ward ist Portfoliospezialistin in der U.S. Equity Division. Sie vertritt die Manager von Aktienportfolios gegenüber institutionellen Kunden, Beratern und potenziellen Kunden und unterstützt die US-Small- und -Mid-Cap-Aktienstrategien sowie die Strategien Global Real Estate Equity und US Real Estate Equity.
Jahre bei T. Rowe Price
6
Jahre Anlageerfahrung
37

Indikativ Benchmark-Datenquelle: Standard & Poor's

Quelle für die Angaben zur Wertentwicklung: T. Rowe Price. Die Wertentwicklung des Fonds wird anhand des offiziellen Nettoinventarwerts, gegebenenfalls unter Berücksichtigung reinvestierter Dividenden, ermittelt. Der Wert Ihrer Anlage unterliegt Kursschwankungen und ist nicht garantiert. Er unterliegt Wechselkursschwankungen zwischen der Basiswährung des Fonds und der Zeichnungswährung, sofern sich diese unterscheiden. Vertriebsgebühren (bis zu maximal 5% für Klasse A), Steuern und sonstige lokal anfallenden Kosten wurden nicht abgezogen und beeinträchtigten gegebenenfalls die Wertentwicklung. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.

Die täglichen Performance-Daten beruhen auf dem jügsten NAV.

Die Fonds sind Subfonds von T. Rowe Price Funds SICAV, einer Luxemburger Kapitalanlagegesellschaft mit veränderlichem Kapital. Die Gesellschaft erfüllt die Kriterien für Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren („OGAW“). Das Fondsangebot beruht auf dem Key Investor Information Document mit wesentlichen Informationen für Anleger sowie dem Prospekt, dem Jahresbericht und dem Halbjahresbericht (zusammen die „Fondsunterlagen“). Der Inhalt dieser Website stellt keine Anlageberatung dar. Anleger sollten sich unbedingt der rechtlichen, regulatorischen und steuerlichen Folgen einer Anlage in den Fonds bewusst sein.

Bitte beachten Sie, dass der Fonds typischerweise ein Risiko von hoher Volatilität aufweisst.

Abgesicherte Anteilsklassen (mit „h“ gekennzeichnet) verwenden Anlagetechniken zur Minderung von Währungsrisiken zwischen der zugrunde liegenden Anlagewährung und der Währung der abgesicherten Anteilsklasse. Die Kosten dafür werden von der Anteilsklasse getragen, und die Wirksamkeit dieser Absicherung kann nicht garantiert werden.

Die genannten und beschriebenen Wertpapiere stellen nicht die Gesamtheit der im Rahmen des SICAV-Teilfonds erworbenen, veräußerten oder empfohlenen Wertpapiere dar, und es sollte nicht davon ausgegangen werden, dass Anlagen in den genannten und beschriebenen Wertpapieren rentabel waren oder dies in Zukunft sein werden.

Attribution: Die Analyse gibt die Gesamtperformance des Portfolios laut der Berechnung anhand des Attributionsmodells von FactSet wieder und versteht sich einschließlich anderer Vermögenswerte, die keiner bestimmten Klassifikation in der nachstehenden detaillierten Struktur zugewiesen werden. Die Erträge entsprechen nicht der offiziellen Performance von T. Rowe Price, da FactSet andere Quellen für die Wechselkurse verwendet und den Intraday-Handel nicht erfasst. Die Performance jedes Wertpapiers wird in der Lokalwährung abgefragt und bei Bedarf auf Basis eines von einem unabhängigen Dritten festgelegten Wechselkurses in US-Dollar umgerechnet. Die angegebenen Werte verstehen sich inklusive der Wiederanlage der Bruttodividenden.

Quellen: Copyright © 2020 FactSet Research Systems Inc. Alle Rechte vorbehalten. Analysen von T. Rowe Price Associates, Inc. T. Rowe Price legt bei der Sektor- und Branchenberichterstattung für dieses Produkt eine individuell festgelegte Struktur zugrunde.

Die vollständige Liste mit allen derzeit ausgegebenen Anteilklassen, einschließlich der ausschüttenden, abgesicherten und thesaurierenden Kategorien, wird am Sitz der Gesellschaft auf Anfrage unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

 

©2022 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Für die in diesem Dokument enthaltenen Informationen gilt: (1) Sie sind Eigentum von Morningstar; (2) sie dürfen nicht kopiert oder weitergeleitet werden; (3) für ihre Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtzeitigkeit wird keine Garantie übernommen. Weder Morningstar noch dessen Anbieter von Inhalten sind für jegliche Schäden oder Verluste verantwortlich, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben.

Citywire – die Bewertung des Fondsmanagers durch Citywire basiert auf einer risikoadjustierten Performance über einen Zeitraum von 3 Jahren.