INVESTMENT INSIGHTS

Auf Einkaufstour: Anlagechancen in Lateinamerika

Paulina Amieva , Aktienanalystin

Für Konsumenten in den USA verlaufen Online-Einkäufe in der Regel reibungslos: Man klickt auf ein paar Links, gibt seine Kreditkartendaten ein und erhält nach ein oder zwei Tagen die bestellte Ware. Doch in Lateinamerika entfallen nur etwa 4% des Umsatzes im Einzelhandel auf E-Commerce-Transaktionen, gegenüber rund 12% in den USA. „Die unzureichende Vertriebs- und Internetinfrastruktur sowie die geringe Marktdurchdringung von Krediten sind nur einige der Probleme, die das Wachstum des Online-Handels in Lateinamerika belasten“, erläutert Paulina Amieva, Anlageexpertin bei T. Rowe Price. Aus diesem Grund stützt sie sich bei ihren Analysen nicht allein auf Spreadsheets, sondern sucht den direkten Kontakt zu Konsumenten. „Einen Großteil meiner Arbeit erledige ich am Schreibtisch. Doch gemeinsam mit meinem Team bereise ich auch aktiv die gesamte Region, um mich vor Ort über neue Entwicklungen zu informieren. Auf diese Weise kann ich meine Anlagethesen überprüfen.“
 

Hinter den nackten Zahlen bieten sich umfassende Einblicke

Bei T. Rowe Price verfolgen wir einen Anlageansatz, der bei der Beurteilung, welche Unternehmen künftig am meisten Potenzial bieten könnten, nicht nur die nackten Zahlen betrachtet. Indem wir Geschäftsleitung, Mitarbeiter und Kunden direkt treffen, können wir die richtigen Fragen stellen, um uns ein besseres Bild von der derzeitigen und zukünftigen Lage eines Unternehmens zu verschaffen. Für Paulina Amieva spielt diese rigorose Research-Strategie eine zentrale Rolle, wenn sie Lebensmittel-, Bekleidungs- und Online-Einzelhändler aus den Schwellenländern analysiert.
 

... gemeinsam mit meinem Team bereise ich aktiv die gesamte Region, um mich vor Ort über neue Entwicklungen zu informieren. Auf diese Weise kann ich meine Anlagethesen überprüfen.

Tieferer Einblick dank Research vor Ort

Bei einer Research-Reise nach Brasilien besuchte Paulina Amieva vor Kurzem Lojas Renner, einen großen Modeeinzelhändler, der sein Geschäftsmodell derzeit auf das Konzept „Fast Fashion“ umstellt. Ihr gefiel die Online-Strategie, mit der das Unternehmen ihrer Ansicht nach viele lokale Wettbewerber hinter sich lässt. Zudem erscheint ihr die Produktpalette von Lojas Renner für Online-Käufer und Kunden der Ladenkette attraktiv. Sie verbrachte mehrere Stunden in Geschäften des Unternehmens und beobachtete dabei, wie die Mode präsentiert wird und wie das Personal mit Kunden umgeht. Bei ihren Reisen versucht Paulina Amieva stets, ein Produkt persönlich zu kaufen, um das Kundenerlebnis so weit wie möglich nachzuvollziehen. Während des Unternehmensbesuchs bei Renner erwarb sie mehrere Artikel und gewann dabei einen sehr positiven Eindruck: „Nach dem Besuch der Geschäfte und den Treffen mit dem Management bin ich von diesem Unternehmen noch stärker überzeugt als bisher.“ Mehrere Fonds von T. Rowe Price Fonds stockten nach der Empfehlung der Analystin ihr Engagement in Renner auf. Für Paulina Amieva hatte die Reise nach Brasilien einen weiteren Pluspunkt: Für die Kleidung, die sie dabei erwarb, erhält sie nach wie vor Komplimente.
 

Auf Wandel ausgerichtet

Immer mehr Verbraucher erwerben Produkte über verschiedene Kanäle. Daher beobachtet Paulina Amieva besonders aufmerksam den aktuellen Wandel in der Branche, um ihre Kunden auf kommende Veränderungen vorzubereiten. Nach ihrer Einschätzung wächst die Marktdurchdringung des Online-Handels in Lateinamerika rasant. Dazu trägt vor allem der argentinische Einzelhändler Mercado Libre bei, der viele der genannten Probleme bereits überwunden hat. Dem Konzern gelang die erfolgreiche Migration von PCs zu mobilen Geräten, sodass die Kunden nicht länger auf teure und unzuverlässige Breitband-Dienste angewiesen sind. „Das war eine sehr spannende Geschichte.“
 

Wichtige Informationen

Das vorliegende Dokument dient nur zu allgemeinen Informationszwecken. Es ist in keiner Weise als (Anlage-) Beratung zu verstehen (auch nicht in treuhänderischem Sinne), und potenziellen Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlageentscheidung unabhängigen rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Rat einzuholen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise getätigt werden, bewahrheiten werden. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt.

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.

 

201908-938028