BLOG

Vorstellungskraft und kalkuliertes Risiko als Erfolgsrezept

David J. Eiswert , Portfolio Manager

David Eiswert, der die Global Focused Growth Equity Strategy seit Oktober 2012 verwaltet, hat vor Kurzem über seine Anlagekarriere bei T. Rowe Price, seinen Ansatz zur Analyse von Anlagemöglichkeiten und die Bedeutung gesprochen, die das Unternehmen dem Research und der Zusammenarbeit zum Vorteil des Kunden beimisst.

Frage: Warum haben Sie sich für eine Karriere im Bereich der Anlageverwaltung entschieden?

Um gute Anlageergebnisse zu erzielen, muss ein Manager konsequent und diszipliniert sein, gern auch mal Risiken eingehen und vor allem selbst in unangenehmen Situationen die Fassung bewahren. Nötig sind zudem Vorstellungskraft und die Fähigkeit, entschlossen zu handeln sowie grundlegende menschliche Instinkte wie Angst und Freude in ein Gleichgewicht zu bringen. Meine Karrierewahl zeichnete sich bereits während der Ausbildung, bei Praktika und meinen ersten beruflichen Stationen ab. In jeder Phase – im Studium, an der Graduiertenschule, bei den ersten Jobs – merkte ich, dass ich entschlossen handeln, langfristig denken und bei Fragen, die mit Risiken und Erträgen zu tun haben, besonnen bleiben konnte. Ich denke, das ist sowohl im Beruf als auch für das Lebensglück ganz wichtig – etwas zu tun, das den eigenen Fähigkeiten gerecht wird.


F: Warum haben Sie sich für T. Rowe Price entschieden?

T. Rowe Price pflegt eine Kultur der Erstklassigkeit, aber auch der Demut und Bescheidenheit. Für eine Branche, in der Selbstüberschätzung und elitäres Denken keine Seltenheit sind, fand ich das überaus bemerkenswert. Für uns stehen unsere Kunden an erster Stelle; dadurch habe ich die Möglichkeit, ihnen zu helfen, ihre Anlageziele erfolgreich zu erreichen. Die Kultur von T. Rowe Price unterstützt mich dabei insofern, als meine Arbeit noch einem anderen Zweck als dem finanziellen Erfolg dient – der Teilhabe am Erfolg unserer Kunden.


F: Wie haben Sie den Schritt vom Analysten zum Portfoliomanager geschafft?

Bei T. Rowe Price pflegen und fördern wir Talente. Wir stellen junge, fähige Leute ein und geben ihnen dann Aufgaben, um ihr Können und ihre Lernfähigkeit auf die Probe zu stellen. Unsere Devise lautet: „Man wird in die Position befördert, die man bereits ausfüllt.“ Ich ergriff die Initiative und konnte meine Fertigkeiten unter Beweis stellen. Mitglieder des Managements beobachteten mich viele Jahre lang, und als die Zeit reif war, sagten sie: „Du bist bereit.“

Um gute Anlageergebnisse zu erzielen, muss ein Manager konsequent und diszipliniert sein, gern auch mal Risiken eingehen und vor allem selbst in unangenehmen Situationen die Fassung bewahren.
F: Was gibt Ihnen in Ihrem Beruf ein besonders starkes Gefühl der Zufriedenheit?

Am wohlsten fühle ich mich bei volatilen Märkten. Denn sie bieten uns Gelegenheit, schwierige, aber gute Entscheidungen für unsere Kunden zu treffen. Zufriedenheit verspüre ich, wenn ich gute Ergebnisse für Kunden erziele und meinen Kollegen helfen kann, sich zu sehr guten Anlegern zu entwickeln.

F: Wie kommen Sie mit der Komplexität von Anlagen in globalen Aktien zurecht?

Ein globaler Anleger zu sein ist ein Luxus. Ausgehend von den Erkenntnissen unseres Teams, können wir überall in der Welt Möglichkeiten nutzen. Diesen Vorteil haben wir dank unserer globalen Research-Plattform und unseres Rahmenwerks mit zahlreichen, versierten Experten, durch die wir Chancen nutzen können, wo immer sich diese bieten. Und da unser Unternehmen immer schon sehr viel Wert auf Zusammenarbeit gelegt hat, kooperiert unser Team eng mit unseren Analysten weltweit, um diese Chancen, aber auch die Risiken in jenen Märkten aufzuspüren. Die Komplexität besteht darin, dass immer irgendwas passiert. Für mein Team sind Veränderung und Volatilität etwas völlig Alltägliches.

Mein Team und ich sind die Hüter unseres Rahmenwerks und unterstützen uns gegenseitig bei dessen Umsetzung.
F: Wo erkennen Sie aktuell interessante Möglichkeiten?

Auf sehr gute Anlageideen oder -zyklen zurückzublicken und sie zu verstehen ist einfach. Ein schlichter Blick in die Zukunft ist sehr viel schwieriger. Und hier kommt die Vorstellungskraft ins Spiel. Die meisten Anleger können Veränderungen nicht ausstehen. Sie wollen, dass sich nichts ändert, aber alles besser wird. Wir versuchen uns vorzustellen, was sich alles ändern kann, denn Veränderungen hat es in der Geschichte des Menschen immer gegeben. Wir versuchen, vorsichtig optimistisch zu sein, dass sich die Welt zum Besseren wandeln wird. Unser Augenmerk liegt stets darauf, von solchen Veränderungen zu profitieren – und das konsequent und diszipliniert. Aktuell erkennen wir massive Veränderungen und große Chancen in den Bereichen Medien, Digitalisierung der Unternehmen, Flugreisen, Genmedizin, maschinelles Lernen und erneuerbare Energien.


F: Welches Unternehmen und welcher CEO haben Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn am meisten beeindruckt und warum?

Ich bin schon immer fasziniert von Jeff Bezos, dem Chef von Amazon. Beim Aufbau seines Unternehmens hat er sich immer vorgestellt, wie sich die Welt verändern kann, und dann daran gearbeitet, diese Vision langfristig wahr werden zu lassen.


F: Sie betonen, wie wichtig Zusammenarbeit ist. Wir sieht diese Zusammenarbeit mit Ihrem Anlageteam aus?

Sie kennen vielleicht das Sprichwort: „Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Aber wenn du weit gehen willst, dann gehe mit anderen zusammen.“ Ich denke, dies sagt viel aus. Mein Team und ich sind die Hüter unseres Rahmenwerks und unterstützen uns gegenseitig bei dessen Umsetzung. Das Team besteht aus drei spezialisierten Analysten, die sich direkt in die große globale Research-Plattform des Unternehmens einbringen, was uns Wettbewerbsvorteile bietet. Das Team ist überaus wichtig, um die besten Ideen der Plattform zu identifizieren und bei der Frage, wie wir das Vermögen unserer Kunden anlegen wollen, auch einmal schwierige Entscheidungen zu treffen. Dies ist eine einzigartige Struktur, die diesem Portfolio zugutekommt und hilft, den Nutzen unserer Interaktionen mit anderen Fachleuten im Unternehmen zu maximieren.



Wichtigste Risiken
– Folgende Risiken sind für die hierin dargestellte Strategien von wesentlicher Bedeutung: Transaktionen mit Wertpapieren, die auf Fremdwährungen lauten, können Wechselkursschwankungen ausgesetzt sein, die sich auf den Wert einer Anlage auswirken können. Die Strategie unterliegt der für Anlagen in Aktien typischen Volatilität und ihr Wert kann stärker schwanken als bei einem Fonds, der in ertragsorientierten Wertpapieren anlegt. Das Portfolio kann Anlagen in Wertpapieren von Unternehmen umfassen, die an Börsen von Entwicklungsländern notiert werden.
 

Die bezeichneten und beschriebenen Wertpapiere dienen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen nicht alle für das Portfolio gekauften, verkauften oder empfohlenen Wertpapiere dar, und es dürfen keine Rückschlüsse daraus gezogen werden, dass die bezeichneten und diskutierten Wertpapiere rentabel waren oder sein werden.
 

201906-876648

Wichtige Informationen

Das vorliegende Dokument dient nur zu allgemeinen Informationszwecken. Es ist in keiner Weise als (Anlage-) Beratung zu verstehen (auch nicht in treuhänderischem Sinne), und potenziellen Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlageentscheidung unabhängigen rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Rat einzuholen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise getätigt werden, bewahrheiten werden. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt.

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.

zugehörige Fonds
SICAV
Anteilsklasse I USD
ISIN LU0143563046
Konzentriertes Portfolio mit Positionen von hoher Überzeugungskraft in globalen Bereichen mit den besten Aussichten.
Mehr...
3 Jahres-Rendite
(Annualisiert)
15,18%
Fondsvolumen
(USD)
$1,7Mrd.
INVESTMENT INSIGHTS