EM-Unternehmensanleihen: Nachhaltige Renditen durch aktives Management – Transkript

November 2019
Samy Muaddi , Portfolio Manager



Es gibt verschiedene Gründe dafür, dass aktiv verwaltete Unternehmensanleihen der Schwellenländer (EM) eine attraktive Performancebilanz aufweisen. Heute möchte ich vier davon näher erläutern.
 

Erstens gibt es noch relativ wenige Anleger am Markt, die auf die Assetklasse spezialisiert sind. Unserer Meinung nach wird sich das auf nach und nach ändern, was sich beispielsweise daran zeigt, dass die Assetklasse zunehmend in den Fokus der Vermögensverwalter rückt. Heute herrscht in der Assetklasse jedoch noch ein relativ geringer Wettbewerb unter den Anlegern, was für aktive Vermögensverwalter interessante Gelegenheiten schafft, um nachhaltige Überrenditen zu erzielen.
 

Ebenfalls von Vorteil ist die regionale Zusammensetzung und Vielfalt in der Assetklasse. Während sich das Gewicht am Markt für EM-Aktien seit etwa zehn Jahren immer stärker nach Asien verlagert, finden wir bei EM-Anleihen nach wie vor beträchtliche Chancen in Lateinamerika, Europa, Afrika oder im Nahen Osten. Letztlich stehen uns bei EM-Unternehmensanleihen 70 Länder zur Auswahl – gegenüber knapp 30 bei EM-Aktien.


Drittens bietet die Assetklasse ein breites Bewertungsspektrum. In dieser Grafik zeigt die Linie die durchschnittliche Rendite neu emittierter Unternehmensanleihen mit B-Rating, während die Dreiecke die Rendite einzelner Emissionen veranschaulichen.  Wie Sie sehen, erstreckt sich die Renditespanne von etwa 4% bis rund 14%. Daran wird die beträchtliche Ineffizienz in der Assetklasse deutlich, in der die Ratingagenturen übrigens mitunter große Schwierigkeiten haben, die Risiken richtig einzuschätzen. Meiner Meinung nach zeigt sich daran vor allem, wie wichtig es ist, intensive Bottom-up-Analysen durchzuführen.
 

Zweifellos ist diese Assetklasse äußerst forschungsintensiv. Diese Grafik veranschaulicht die Zahl der neuen Emittenten von Investment-Grade- und High-Yield-Unternehmensanleihen. Tatsächlich treten kontinuierlich neue Unternehmen als Emittenten auf, was für einige Anleger durchaus abschreckend wirken kann, wenn man bedenkt, dass die Zeichnungsfrist manchmal lediglich zwei bis drei Tage läuft. Wir bei T. Rowe Price sind überzeugt, dass uns das einen beträchtlichen Wettbewerbsvorteil verschafft. Denn wir haben über unsere Research-Plattform Zugriff auf einen enormen Bestand an gebündelten Daten und Informationen zu den einzelnen Ländern, die unsere Teams für Staatsanleihen seit Jahrzehnten analysieren, aber auch zu einzelnen Unternehmen. Auch wenn sie vielleicht zum ersten Mal am Anleihemarkt auftreten, werden sie oder ihre Branchen von unseren Aktienteams oft schon seit vierzig Jahren beobachtet.

 

 

Wichtige Informationen

Dieses Dokument wurde ausschließlich zu allgemeinen Informations- und Werbezwecken erstellt. Dieses Dokument ist in keiner Weise als Beratung oder als Verpflichtung zur Beratung zu verstehen (auch nicht in Bezug auf Treuhandanlagen). Es sollte zudem nicht als primäre Grundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Interessierte Anleger sollten sich in rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Belangen von unabhängiger Seite beraten lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise getätigt werden, bewahrheiten werden. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt.

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.

 

201910-992798

zugehörige Fonds
SICAV
Anteilsklasse I USD
ISIN LU0596126465
Diversifiziertes Portfolio von typischerweise 100-150 Wertpapieren, bei denen es sich vornehmlich um Unternehmensanleihen von Emittenten in Schwellenländern handelt. Wir erwarten den größten Teil der angestrebten Outperformance von der Titelselektion, den Rest von der gezielten Sektoraufteilung. Der Fonds hat einen langfristigen Anlagehorizont und einen geringen Portfolioumschlag. Mehr...
3 Jahres-Rendite
(Annualisiert)
4.37%
Durchschnittlicher Kupon
5.39%
FACTSHEET
Fondsvolumen
(USD)
$256.8Mio.
Durchschnittliche Laufzeit
7.81 J.
Durchschnittliche Duration
5.66 J.
INVESTMENT INSIGHTS