HAUPTTHEMEN

Studie zum aktiven Management: Die wichtigsten Ergebnisse

T. Rowe Price

In den letzten 20 Jahren erlebten die Anleger Phasen hoher Volatilität. So mussten zwei starke Hausse-Märkte in den USA den brutalsten BaisseMärkten der jüngsten Geschichte weichen: Im Jahr 2000 platzte die Dotcom-Blase und 2007 nahm die globale Finanzkrise ihren Lauf.

 

In dieser Zeit hielt T. Rowe Price stets an seinem disziplinierten und aktiven Investmentmanagement fest. Unsere Nachforschungen zeigen, dass Kunden langfristiger US-Aktienstrategien belohnt wurden.

 

Bitte beachten Sie, dass die in diesem Dokument enthaltenen Angaben zur früheren Wertentwicklung kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung sind. Die obigen Angaben zu Renditen und Wertentwicklung der Strategie sind folgender Studie entnommen: „Active U.S. Equity Management: Adding Value With the T. Rowe Price Approach“ (Aktives Management von USAktien: Wertzuwachs mit dem Ansatz von T. Rowe Price), November 2015. Weitere Informationen finden Sie auf troweprice.com/active. Nur für professionelle Investoren. Nicht zur Weitergabe bestimmt.

 

Höhere Outperformance im Laufe der Zeit

Aus einer umfassenden Studie von T. Rowe Price geht hervor, dass wir unter den vielfältigen Marktbedingungen der letzten zwei Jahrzehnte hervorragende Ergebnisse erzielt haben. Ein Großteil unserer 19 diversifizierten und aktiven US-Aktienstrategien schnitt über mehrere Zeiträume hinweg im Verlauf von 20 Jahren oder im Laufe ihrer jeweiligen Lebensdauer besser ab als ihre Benchmark.1

 

Beachtliche 100 Prozent unserer Strategien generierten über rollierende 5- und 10-Jahres-Zeiträume positive annualisierte Überschussrenditen

Zudem hat sich unsere Outperformance im Laufe der Zeit tendenziell verbessert. 17 der 19 Strategien erzielten über rollierende 3-Jahres-Zeiträume positive Trefferquoten, 19 über 5-Jahres-Zeiträume, während 18 Strategien ihre Benchmark über 10-JahresZeiträume übertrafen.2 Beachtliche 100 Prozent unserer Strategien generierten über rollierende 5- und 10-Jahres-Zeiträume positive annualisierte Überschussrenditen. Das zeigt, dass es sich häufig lohnt zu warten, bis sich unser langfristiger aktiver Ansatz auszahlt.

 

Aktiv verwaltete Large-Cap-Strategien bewähren sich

Die Studie stellt die weit verbreitete Ansicht infrage, dass aktive Manager auf dem Markt, der gemeinhin als der effizienteste Kapitalmarkt der Welt betrachtet wird, keinen Wertzuwachs erreichen können. Die meisten unserer Strategien für US-amerikanische Large Caps übertrafen in allen relevanten Zeiträumen ihre jeweilige Benchmark. Eine langfristige Herangehensweise wurde belohnt, da sich die Überschussrenditen der Large-Cap- und Mid-Cap-Manager im Laufe der Zeit erhöhten.

 

Fundiertes Research eines langjährigen Teams

Unser langfristiger Erfolg basiert in erster Linie auf der sorgfältigen Aktienauswahl und dem sorgfältigen fundamentalen Research unseres langjährigen Teams.

 

T. Rowe Price beschäftigt 161 Research-Analysten für Aktien, die 2.300 börsennotierte Unternehmen abdecken. Gemessen an der Marktkapitalisierung entspricht dies fast zwei Dritteln der globalen Märkte. Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei der Entwicklung und Bindung von Mitarbeitern. Unsere Portfoliomanager sind im Durchschnitt seit 16 Jahren in unserem Unternehmen und seit 21 Jahren in der Anlagebranche aktiv und konnten somit unter vielfältigen Marktbedingungen umfangreiche Erfahrungen sammeln.

Unsere eigene Studie zeigt, dass schwierige Marktbedingungen mit einem kompetenten und aktiven Management gemeistert werden können.

Unser Ansatz wird von unabhängigen wissenschaftlichen Studien bestätigt: Manager aktiv verwalteter Aktienfonds verfügen nachweislich über die erforderlichen Kompetenzen, um Titel auszuwählen, die sich besser entwickeln als der breite Markt (vor Kosten)3, während stabile, langjährige Teams im Bereich des aktiven Managements mit einer höheren Wahrscheinlichkeit herausragende Ergebnisse erzielen.4

 

Unsere eigene Studie zeigt, dass schwierige Marktbedingungen mit einem kompetenten und aktiven Management gemeistert werden können.

 

Langfristige Ausrichtung

Die obigen Faktoren werden ein zentraler Bestandteil unseres Ansatzes bleiben. Unseres Erachtens ist es wichtig, über die kurzfristige Volatilität hinauszublicken, beispielsweise den Ausverkauf am Markt im August 2015, der durch die Bedenken hinsichtlich der chinesischen Wirtschaft ausgelöst wurde.

 

Wir wählen Aktien mit Potenzial für langfristige Wertzuwächse. Aufgrund der Stärke unseres Anlageprozesses und unserer Research-Plattform sind wir zuversichtlich, dass T. Rowe Price seinen Kunden auch in Zukunft über längere Anlagehorizonte hinweg einen Wertzuwachs ermöglichen kann.

 

 

1 Im Rahmen der Studie wurde die Performance über einen Zeitraum von 20 Jahren bis Ende Dezember 2015 (ältere Strategien) bzw. seit Auflegung (neuere Strategien) unter die Lupe genommen (nach Abzug von Gebühren und Handelskosten). Die Studie beschäftigte sich mit 19 der 30 diversifizierten aktiven US-Aktienstrategien für institutionelle Anleger, die derzeit von T. Rowe Price verwaltet werden. Wenn ein Portfoliomanager mehrere Strategien im Stil einer bestimmten Unter-Anlageklasse verwaltete (z. B. Small-Cap Growth), zogen wir nur die Strategie mit dem größten verwalteten Vermögen heran, um eine doppelte Zählung zu vermeiden. Die Benchmarks umfassten folgende Indizes: S&P 500, Russell 1000 Growth, Russell 2000 Growth, Russell 1000 Value, Russell 2000 Value, Russell 2500, Russell 2000, Russell 1000 Mid-cap Growth, Russell Mid-cap Growth und Russell Mid-Cap Value. Die Wertentwicklung der Strategie wurde über rollierende 12-Monats-Zeiträume sowie über 3-, 5- und 10-Jahres-Perioden mit den jeweiligen Benchmarks verglichen.

 

2 Trefferquoten sind die prozentuale Häufigkeit, mit der eine Strategie in einem bestimmten Zeitraum ihre jeweilige Benchmark geschlagen hat.

 

3 Dies beinhaltet Studien von Professor Mark Grinblatt der UCLA und Professor Sheridan Titman der University of Texas.

 

4 Laut einer Studie von Professor Joseph Golec der University of Connecticut.

 

2016-GL-3689

Wichtige Informationen

Das vorliegende Dokument dient nur zu allgemeinen Informationszwecken. Es ist in keiner Weise als (Anlage-) Beratung zu verstehen (auch nicht in treuhänderischem Sinne), und potenziellen Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlageentscheidung unabhängigen rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Rat einzuholen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise getätigt werden, bewahrheiten werden. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt.

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.