Inhalt überspringen
SICAV
Dynamic Credit Fund
Aktiv gemanagter Fonds, der auf attraktive Renditen durch eine Kombination aus laufenden Erträgen und Kapitalwachstum ausgerichtet ist. Hierzu investiert er in eine breite Palette an Kreditinstrumenten. Er zielt auf attraktive Renditen und Kapitalerhalt über den vollen Kreditzyklus hinweg ab sowie darauf, in turbulenten Marktphasen eine bessere Performance als Aktien und Hochzinsanleihen zu erzielen. Der Fonds ist als Artikel-8-Fonds gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR für „Sustainable Finance Disclosure Regulation“) eingestuft.
ISIN LU2047632240
Weitere Informationen zu Risiken anzeigen
FACTSHEET
KID
SFDR OFFENLEGUNGEN
30-Nov.-2019 - Arif Husain, Head of International Fixed Income and CIO,
The global macro environment showed further signs of stabilisation in November. This has led to a number of market participants pricing in the probability of a reflation scenario whereby core bond yields and risk assets rise at the same time. While we expect this to play out, we believe it is important to stay cautious and be measured in taking risk as hard data is yet to significantly rebound.

Übersicht
Strategie
Kurzbeschreibung
Die Strategie kann flexibel Long- und Shortpositionen auf eine breite Palette an herkömmlichen und nicht-herkömmlichen globalen Kreditinstrumenten eingehen. Der Fonds unterliegt keinen Beschränkungen in Bezug auf bestimmte Benchmarks, Assetklassen oder Sektoren und zielt darauf ab, über einen vollen Marktzyklus hinweg beständige risikobereinigte Renditen zu erwirtschaften. Die Strategie nutzt überzeugende Anlagechancen, die sich durch die dynamischen Marktbedingungen weltweit ergeben, und wird voraussichtlich ein relativ konzentriertes Portfolio halten. Die Förderung ökologischer und/oder sozialer Merkmale wird durch die Selbstverpflichtung des Fonds erreicht, mindestens 10% des Portfoliowertes in nachhaltigen Anlagen im Sinne der Verordnung über die Offenlegung nachhaltiger Finanzen (SFDR) zu halten. Darüber hinaus wenden wir interne Filter für die Auswahl an (Ausschlussliste). Der Portfoliomanager wird durch den Vergleichsindex des Fonds, der lediglich zum Performance-Vergleich dient, in seinen Entscheidungen nicht eingeschränkt.
Performance - nach Abzug von Gebühren
30-Nov.-2019 - Arif Husain, Head of International Fixed Income and CIO,
Most core government bond yields rose during November as market participants turned more positive about the outlook for the global economy. In the U.S., Treasury yields rose as better economic data cast a doubt over whether the U.S. Federal Reserve will ease monetary policy next year. Within the eurozone, optimism over U.S.-China trade talks and improving domestic data pushed core yields higher. At the portfolio level, a short U.S. duration stance and allocation to U.S. inflation-linked bonds contributed to returns, while our exposure to local currency Brazilian and Thai government bonds dragged. In foreign-exchange markets, most currencies depreciated against the U.S. dollar during the month, which resulted in losses for our long positioning in the Brazilian real, the Australian dollar, and the euro. A long position in the Chilean peso also weighed on returns as the currency continued to depreciate amid political uncertainty.
30-Nov.-2019 - Arif Husain, Head of International Fixed Income and CIO,
In sectors, we kept an overall modest positive stance in credit markets in place. Long positions in specific investment-grade and high yield issuers identified by our bottom-up research process were mostly offset by defensive short positions in synthetic credit instruments, primarily in the investment-grade space.

Indikativ Benchmark-Datenquelle: ICE

Quelle für die Angaben zur Wertentwicklung: T. Rowe Price. Die Wertentwicklung des Fonds wird anhand des offiziellen Nettoinventarwerts, gegebenenfalls unter Berücksichtigung reinvestierter Dividenden, ermittelt. Der Wert Ihrer Anlage unterliegt Kursschwankungen und ist nicht garantiert. Er unterliegt Wechselkursschwankungen zwischen der Basiswährung des Fonds und der Zeichnungswährung, sofern sich diese unterscheiden. Vertriebsgebühren (bis zu maximal 5% für Klasse A), Steuern und sonstige lokal anfallenden Kosten wurden nicht abgezogen und beeinträchtigten gegebenenfalls die Wertentwicklung. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.

Die täglichen Performance-Daten beruhen auf dem jügsten NAV.

Die Fonds sind Teilfonds der T. Rowe Price Funds SICAV, einer luxemburgischen Investmentgesellschaft mit variablem Kapital, die bei der Commission de Surveillance du Secteur Financier eingetragen ist und die Voraussetzungen für eine Einstufung als Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren („OGAW“) erfüllt. Alle Informationen zu Anlagezielen, Anlagestrategien und Risiken sind dem Prospekt zu entnehmen, der zusammen mit dem PRIIPs-Basisinformationsblatt in einer englischsprachigen Fassung sowie in jeweils einer Amtssprache des Landes oder Hoheitsgebiets, in denen die Fonds zum allgemeinen Vertrieb registriert sind, erhältlich ist. Ebenfalls erhältlich sind die Satzung sowie die Jahres- und Halbjahresberichte, die zusammen mit dem Prospekt und den wesentlichen Anlegerinformationen die „Fondsdokumente“ bilden. Anlageentscheidungen sollten auf der Basis der Fondsdokumente getroffen werden. Diese sind bei unseren lokalen Repräsentanten, Informations- und Zahlstellen oder autorisierten Vertriebspartnern kostenfrei erhältlich. Die Fondsdokumente stehen außerdem nebst einer Zusammenfassung der Anlegerrechte in englischer Sprache unter www.troweprice.com zur Verfügung. Die Verwaltungsgesellschaft behält sich das Recht vor, Vertriebsvereinbarungen zu beenden.

Bitte beachten Sie, dass der Fonds typischerweise ein Risiko von hoher Volatilität aufweisst.

Abgesicherte Anteilsklassen (mit „h“ gekennzeichnet) verwenden Anlagetechniken zur Minderung von Währungsrisiken zwischen der zugrunde liegenden Anlagewährung und der Währung der abgesicherten Anteilsklasse. Die Kosten dafür werden von der Anteilsklasse getragen, und die Wirksamkeit dieser Absicherung kann nicht garantiert werden.

Die genannten und beschriebenen Wertpapiere stellen nicht die Gesamtheit der im Rahmen des SICAV-Teilfonds erworbenen, veräußerten oder empfohlenen Wertpapiere dar, und es sollte nicht davon ausgegangen werden, dass Anlagen in den genannten und beschriebenen Wertpapieren rentabel waren oder dies in Zukunft sein werden.

Die vollständige Liste mit allen derzeit ausgegebenen Anteilklassen, einschließlich der ausschüttenden, abgesicherten und thesaurierenden Kategorien, wird am Sitz der Gesellschaft auf Anfrage unentgeltlich zur Verfügung gestellt.