EM-Unternehmensanleihen zeigen sich widerstandsfähig

November 2019
Samy Muaddi , Portfolio Manager



Dank der starken Wertentwicklung in der Vergangenheit ist das Aufwärtspotenzial von Schwellenländeranleihen relativ gut bekannt. Ich möchte mich daher stärker auf die Verlustrisiken dieser Anlageklasse konzentrieren, die von den Anlegern oft als zu riskant eingeschätzt wird.
 

Dieses Diagramm zeigt Phasen mit Kursrückgängen bzw. negativer Wertentwicklung (grau unterlegt). Zudem wird die relative Performance verschiedener risikoreicher Anlageklassen dargestellt. EM-Unternehmensanleihen (grüne Linie) verzeichneten in diesen Baisse-Märkten nur moderate Verluste. In Phasen mit negativer Performance hat sich die Anlageklasse beständig besser entwickelt als EM-Staatsanleihen, EM-Lokalwährungsanleihen und EM-Aktien. Wir glauben, dass sich diese Tendenz fortsetzen wird, weil die durchschnittliche Bonität von EM-Unternehmensanleihen im Investment-Grade-Bereich liegt und die Anlageklasse ein moderates Durationsprofil aufweist.
 

Werfen wir einen Blick auf die längerfristige Volatilität der EM-Renditen.
 

Dieses Diagramm zeigt die Renditen über gleitende Einjahreszeiträume an den Märkten für EM-Staatsanleihen (dunkelblau) und EM-Unternehmensanleihen (hellblau). Die Kursrückgänge während der Verkaufswellen (hellblau unterlegt) haben mit der Zeit abgenommen. Und dies hat mit dem Anstieg der durchschnittlichen Kreditqualität von EM-Anleihen zu tun. In den 1990er Jahren waren EM-Anleihen in erster Linie eine hochverzinsliche Anlageklasse, die von Ländern wie Argentinien, der Türkei, Brasilien und Russland dominiert wurde. Seitdem hat sich in diesem Marktsegment viel getan. Der Anteil asiatischer Unternehmensanleihen ist von 5% auf über 50% des Gesamtmarkts angestiegen.
 

Die historische Volatilität der Renditen hat dadurch deutlich abgenommen, wie die jüngste Verkaufswelle verdeutlicht hat.
 

 

Wichtige Informationen

Dieses Dokument wurde ausschließlich zu allgemeinen Informations- und Werbezwecken erstellt. Dieses Dokument ist in keiner Weise als Beratung oder als Verpflichtung zur Beratung zu verstehen (auch nicht in Bezug auf Treuhandanlagen). Es sollte zudem nicht als primäre Grundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Interessierte Anleger sollten sich in rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Belangen von unabhängiger Seite beraten lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise getätigt werden, bewahrheiten werden. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt.

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.

 

201911-1001030

zugehörige Fonds
SICAV
Anteilsklasse I USD
ISIN LU0596126465
Diversifiziertes Portfolio von typischerweise 100-150 Wertpapieren, bei denen es sich vornehmlich um Unternehmensanleihen von Emittenten in Schwellenländern handelt. Wir erwarten den größten Teil der angestrebten Outperformance von der Titelselektion, den Rest von der gezielten Sektoraufteilung. Der Fonds hat einen langfristigen Anlagehorizont und einen geringen Portfolioumschlag. Mehr...
3 Jahres-Rendite
(Annualisiert)
4,19%
Durchschnittlicher Kupon
5,66%
FACTSHEET
Fondsvolumen
(USD)
$158,4Mio.
Durchschnittliche Laufzeit
7,19 J.
Durchschnittliche Duration
5,75 J.