INVESTMENT INSIGHTS

Von neuen Technologien in Europa profitieren

Dom Rizzo , Investmentanalyst

Die Entwicklung hat zehn Jahre gedauert und EUR 10 Mrd. gekostet und um es an Kunden auszuliefern, sind drei Boeing 747 nötig – was ist das? Die von ASML entwickelte neue „Extreme Ultraviolet“ (EUV) Lithographie-Maschine, welche die nächste Ära der Innvoation in der Halbleiterindustrie einläuten dürfte. Das glaubt jedenfalls Dom Rizzo, Anlageexperte bei T. Rowe Price, der in London Technologieunternehmen aus Europa analysiert.
 

ASML, ein niederländischer Hersteller von Geräten zur Produktion von Halbleitern, „ist das wohl bedeutendste Unternehmen für die fortlaufende Innovation im Halbleiterbereich“, erklärt Dom Rizzo. „Diese neue Maschine wird die Herstellung von Chips der nächsten Generation möglich machen, was neuen Technologien, unter anderem künstliche Intelligenz, 5G-Telekommunikation und das ‚Internet der Dinge‘, zusätzlichen Schub verleihen wird. Dass die Leistungsfähigkeit der EUV-Technologie nun noch besser nutzbar wird, ist ein wichtiger Durchbruch für die Halbleiterindustrie.“


Viele Anleger waren skeptisch, ob es ASML jemals gelingen würde, die EUV-Technologie zur Marktreife zu führen, oder ob die Technologie überhaupt rentabel sein könnte. Doch T. Rowe Price glaubte an das Unternehmen, nicht zuletzt aufgrund der koordinierten globalen Research-Arbeit. Diese beinhaltete eingehende Gespräche mit Zulieferern, Kunden, leitenden Führungskräften und dem gesamten ASML-Ökosystem, das sogar auch die Anbieter der von den ASML-Kunden genutzten Konstruktions-Software umfasste.


Hinter den nackten Zahlen bieten sich umfassende Einblicke

Bei T. Rowe Price verfolgen wir einen Anlageansatz, der bei der Beurteilung, welche Unternehmen künftig am meisten Potenzial bieten könnten, nicht nur die nackten Zahlen betrachtet. Besuche vor Ort vermitteln uns genauere Einblicke und ein besseres Verständnis dafür, wo Unternehmen und Wirtschaftszweige aktuell stehen und wohin die Reise für sie in Zukunft gehen könnte.
 

Die Genauigkeit des Research von T. Rowe Price bestätigte sich bei den Analysen zu ASML. In den vier Jahren, in denen er niedrig kapitalisierte Technologieaktien in den USA genauer unter die Lupe nahm, befasste sich Dom Rizzo auch mit zahlreichen Zulieferern von ASML. Er nimmt auch Rücksprache mit Kollegen, die sich sehr gut mit den größten Kunden von ASML auskennen: Samsung, Intel und TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Company). Dom Rizzo und andere Anlageexperten von T. Rowe Price unternahmen zahlreiche Reisen, um Vertreter von Technologieunternehmen in Kalifornien und Taiwan zu treffen. Außerdem besichtigten sie Produktionsstandorte von ASML. Daraufhin tauschten sie ihre Eindrücke aus, um sich ein umfassendes Bild von ASML zu machen.
 

„Bei diesem Research vor Ort gelangten wir zu zwei Erkenntnissen: Erstens ist die Technologie ungemein wichtig für die nächste Generation von Halbleitern und wird ab 2020 für die Massenfertigung eingesetzt, auch wenn eine Maschine durchschnittlich EUR 130 Mio. kostet. Zweitens könnte sie außerordentlich rentabel sein.“

Diese persönlichen Treffen und Gespräche sind wichtig für unseren Research-Prozess, denn jedes Unternehmen ist anders, und die Technologie entwickelt sich laufend weiter."

In einem sehr veränderlichen, vielfältigen Sektor führend sein

Um sich über neueste technologische Entwicklungen in Europa auf dem Laufenden zu halten, verbringt Dom Rizzo rund 30% seiner Zeit auf Reisen. „Diese persönlichen Treffen und Gespräche sind wichtig für unseren Research-Prozess“, sagt er, „denn jedes Unternehmen ist anders, und die Technologie entwickelt sich laufend weiter. Man muss also sehr gut über die Kunden, Lieferanten und Konkurrenten Bescheid wissen, um beurteilen zu können, welche neuen Technologien sich durchsetzen werden und welche nicht – und wer zu den Gewinnern der kontinuierlichen Veränderungen zählen wird und wer möglicherweise zu den Verlierern.“
 

„Europa gilt nicht gerade als das Technologiezentrum der Welt“, fügt Dom Rizzo hinzu. „Doch der Sektor ist sehr vielfältig, und einige Unternehmen nehmen eine weltweit führende Stellung ein. Wir versuchen, in jene Unternehmen zu investieren, die echte Innovationen entwickeln, auch wenn sie (noch) nicht so einen Bekanntheitsgrad haben wie etwa Google oder Amazon.“
 

Wichtige Informationen

Das vorliegende Dokument dient nur zu allgemeinen Informationszwecken. Es ist in keiner Weise als (Anlage-) Beratung zu verstehen (auch nicht in treuhänderischem Sinne), und potenziellen Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlageentscheidung unabhängigen rechtlichen, finanziellen und steuerlichen Rat einzuholen. Die T. Rowe Price-Unternehmensgruppe, zu der auch T. Rowe Price Associates, Inc. und/oder deren verbundene Gesellschaften gehören, erzielen Einnahmen mit Anlageprodukten und -dienstleistungen von T. Rowe Price. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. Der Wert einer Anlage sowie die mit dieser erzielten Erträge können sowohl steigen als auch sinken. Es ist möglich, dass Anleger weniger zurückbekommen als den eingesetzten Betrag.

Das vorliegende Dokument stellt weder ein Angebot noch eine persönliche oder allgemeine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in irgendeinem Land oder Hoheitsgebiet beziehungsweise zur Durchführung bestimmter Anlageaktivitäten dar. Das Dokument wurde von keiner Aufsichtsbehörde irgendeines Landes oder Hoheitsgebiets geprüft.

Die hierin geäußerten Informationen und Ansichten wurden aus oder anhand von Quellen gewonnen, die wir als zuverlässig und aktuell erachten; allerdings können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich Vorhersagen, die möglicherweise getätigt werden, bewahrheiten werden. Die hierin enthaltenen Einschätzungen beziehen sich auf den jeweils angegebenen Zeitpunkt und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern; diese Einschätzungen unterscheiden sich möglicherweise von denen anderer Gesellschaften und/oder Mitarbeiter der T. Rowe Price-Unternehmensgruppe. Unter keinen Umständen dürfen das vorliegende Dokument oder Teile davon ohne Zustimmung von T. Rowe Price vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.

Das Dokument ist nicht zum Gebrauch durch Personen in Ländern oder Hoheitsgebieten bestimmt, in denen seine Verbreitung untersagt ist oder Beschränkungen unterliegt. In bestimmten Ländern wird es nur auf spezielle Anforderung zur Verfügung gestellt.

Das Dokument ist nicht für Privatanleger bestimmt, unabhängig davon, in welchem Land oder Hoheitsgebiet diese ihren Wohnsitz haben.

201907-903689